SPÖ Ybbs an der Donau

  • Twitter icon
  • Facebook icon

Gratis-Nachhilfe im August

Auf Initiative von Landeshauptfrau-Stellvertreter und SPÖ-NÖ Vorsitzenden Franz Schnabl werden im Sommer an sechs Standorte ein Gratis-Nachhilfe Projekt starten.
Ziel ist es dies bis 2020 im Landesbudget zu verankern.

Landesrätin Ulli Königsberger-Ludwig kündigte deshalb an, dass in den Ferien in Form eines Pilotprojektes gratis Nachhilfe in den Hauptfächern Mathematik, Deutsch und Englisch angeboten werde. „Wir wissen, dass es konstant 6.000 Schülerinnen und Schüler gibt, die für eine Nachprüfung lernen. Das bedeutet Stress für die Kinder, aber auch Stress für die Eltern, und genau hier setzt unser Projekt an. Wir wollen ein wenig Stress aus der Familie herausnehmen.“

Jeweils von Montag bis Freitag zwischen 9.00 und 12.00 Uhr, soll das Projekt im August stattfinden.
Das Angebot könne von Schülerinnen und Schülern im Alter von sieben bis 14 Jahren in Anspruch genommen werden, „wobei auch Kinder teilnehmen können, die ein ‚Genügend‘ im Zeugnis gehabt haben", so die Landesfrauenvorsitzende der SPÖ NÖ Elvira Schmidt.

Bei Bedarf kontaktieren Sie bitte in Ybbs die Direktion der Neuen Mittelschule unter 07412/52491 oder der Volksschule unter 07412/52409.